Natur, Kultur und Badespaß pur

An zahlreichen Radwanderwegen gelegen, ist Tittmoning mit seiner Burganlage, den Salzachauen, dem Strandbad am Leitgeringer See und natürlich dem malerischen Stadtplatz, der in den Sommermonaten zur Bühne wird, ein ideales Ausflugsziel, gerade für Familien: beschaulich und dabei quicklebendig, reich an Geschichte und voller Kultur, mit zahlreichen Möglichkeiten für Spiel und Sport.

Wenige Kilometer nördlich der Stadt bietet das städtische Strandbad am Leitgeringer See Erholung und Spaß für jede Altersgruppe. Für Sportliche reicht das Angebot vom Tretboot bis zum Stand-Up-Paddling und von der Wasserrutsche bis zum Beach-Volleyball, aber natürlich lässt es sich hier auf den Liegewiesen und auf der Terrasse der Strandbadgaststätte auch ganz einfach entspannen.
Zu abenteuerlichen Spaziergängen im angenehm kühlen Schatten locken die Salzachau und der Ponlachpark mit seinen romantischen Wasserläufen.

Auf den Spuren der Geschichte wandert oder radelt es sich entspannt durch die Tittmoninger Altstadt und einzelne Gemeindeteile bei geführten Stadtspaziergängen, bei BayernTourNatur-Führungen oder auf eigene Faust, etwa entlang des Astner Eiszeitwegs. Für Radler wird noch bis Ende Juni die Rundfahrt durch das Umland „Zur idyllischen Ponlachquelle“ angeboten.

Der malerische Stadtplatz mit seinen gemütlichen Wirtsgärten wird immer freitags ab 18 Uhr 30 zur Bühne für Platzkonzerte heimischer Musikgruppen. Auch Wirtsgärten und Dorfplätze in Asten, Kay, Kirchheim und Törring sowie am Leitgeringer See und im Burghof werden zur Kulisse für solche Freilicht-Konzerte. Von Blasmusik über Jazz bis Partyrock ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In den historischen Schauräumen der Burg schließlich lassen sich gerade mit Kindern wunderbar die regionale Vor- und Frühgeschichte, Volkskunst, Handwerk und Landwirtschaft oder das alte Handwerk der Gerberei entdecken. Von Ende Juli bis Anfang September ist das Museum Rupertiwinkel auch bei Abendführungen zu besichtigen.
Die Burg ist außerdem Schauplatz für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, Konzerte im Burghof und für die Historischen Burgtage, die in diesem Jahr endlich wieder stattfinden: Am verlängerten Wochenende vom 13. bis 15. August geht’s endlich wieder auf Zeitreise mit wilden Rittern, Gauklern in bunten Kostümen, einem großen Mittelaltermarkt und viel Musik.

Infos/Anmeldung: Tourist Info Tittmoning: 08683/7007-10
oder anfrage@tittmoning.de.

www.tittmoning.de