Das große Finale

Das große Finale begleitet den Musiksommer und sein Publikum vom August bis in den Oktober und somit goldenen Herbst.

„Eine musikalische Reise durch den Chiemgau“ so lautet der Programmtitel für den Auftakt des Musiksommers in den August. Das Freiluftkonzert auf der Burg Tittmoning wird am 6. August vom Grassauer Blechbläser Ensemble präsentiert – idyllische Atmosphäre und gute Laune sind garantiert. Viola und Orgel, das hört man in dieser Kombination eher selten. Michael Haydn hat in seiner unnachahmlichen Fröhlichkeit beiden Instrumenten ein virtuoses Konzert geschrieben, das Konzert C-Dur für Viola, Orgel und Streicher P.55. Das AroC Ensemble wird am 14. August in der Evangelischen Stadtkirche in Bad Reichenhall unter anderen Programmpunkten auch dieses Werk aufführen

Mozart & Haydn in Mülln ist ein Klassiker unter den Musiksommerkonzerten. Jedes Jahr zu Maria Himmelfahrt am 15. August musiziert die Salzburger Bachgesellschaft in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Mülln bei Salzburg. Am 2. September gibt die Harfenistin Silke Aichhorn eines ihrer Solokonzerte, wenn Kunstsammlung auf Klangzauber trifft und begleitet den Musiksommer in den goldenen Herbst. Das Konzert findet anlässlich der mit großer Spannung erwarteten Eröffnung des neu gebauten Stiftungsmuseums Sammlung Peter Schmidt in Waldkraiburg statt. Ein großes Orchesterkonzert erwartet das Publikum am 11. September in der Pfarrkirche St. Georg in Ruhpolding. Das Orchester Pro Musica Salzburg spielt neben anderen Werken Beethovens Symphonie Nr. 6, die Pastorale. Am 24. September wird die „Aula maior“ von Kloster Raitenhaslach zur Bühne für Diabellis „Die Bürgermeisterwahl“, eine „komische Cantate“ für fünf Männerstimmen und Fortepiano. Die Salzburger Hofmusik präsentiert außerdem Werke von Michael Haydn und Franz Schubert. Die Violinistin und internationale Preisträgerin Larissa Cidlinsky widmet sich zusammen mit dem Pianisten Mario Häring der hohen Schule der Violinsonaten der Romantik. Am 1. Oktober erklingen im Kulturforum Klosterkirche in Traunstein Sonaten unter anderem von Grieg und Prokofiev. Das Tastenzauber Wichtelkonzert des ensemble Ohrenschmaus am 9. Oktober im Postsaal in Trostberg beendet die diesjährige Musiksommersaison. Dann dürfen die Kleinsten erleben, wie magisch und zauberhaft Musik sein kann.

08.05.2022 – 09.10.2022 | www.musiksommer.info