Im kommenden Herbst warten im k1 in Traunreut bekannte Gesichter und tolle Highlights auf Sie:

 

Municussion | Modern Art of Percussion | 12.09.2021 | 20 Uhr

Eigene Kompositionen und Arrangements, gepaart mit der Lust am Improvisieren – das musikalische Spektrum dieses außergewöhnlichen Duos ist beinahe grenzenlos.

 Das Münchner Schlagzeug-Duo MuniCussion beweist in seinen Konzerten auf eindrucksvolle Art und Weise, wie zwei Percussionisten mit der Vielfalt ihrer Instrumente, atemberaubender Präzision und grenzenlosem Spielwitz den Begriff „Kammermusik“ völlig neu definieren.

In ihren Konzerten entführen die beiden Musiker Jörg Hannabach (Münchner Philharmoniker) und Andreas Moser (Münchner Rundfunkorchester) ihre Zuhörer in beeindruckende Klangwelten. Das Zusammenspiel von Congas, Marimba, Snare Drum und traditionellen balinesischen Klangschalen wird zu einem einzigartigen Erlebnis für die Sinne.

Von J. S. Bachs Wohltemperiertem Klavier bis zu Charlie Parkers Au Privave, von Minimal Music bis hin zum amerikanischen Rudimental Drumming, das Repertoire der beiden Ausnahmeschlagzeuger umfasst sämtliche Stilrichtungen. Eigene Kompositionen und Arrangements, gepaart mit der Lust am Improvisieren – das musikalische Spektrum dieses außergewöhnlichen Duos ist beinahe grenzenlos.

 

Stereo | Leo Betzl Trio | 17.09.2021 | 20:00 Uhr

Rein akustisch erzeugt, auf Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ohne Computer oder Synthesizer. Von lyrisch bis minimal, von deep bis industriell: Der Sound von LBT ist facettenreich, dabei stets angetrieben von einer pulsierenden Kickdrum. Ihre Musik ist eine Reise nach innen, lädt zum Träumen genauso ein wie zum ekstatischen Tanzen. Im Modern Jazz groß geworden, nimmt das Trio seine große Liebe zur Improvisation ernst. Da wird mal zart am Klavier phrasiert oder die Saiten mithilfe eines Plektrums bearbeitet, der Bass sanft gestrichen oder schier in Stücke gehauen und das Schlagzeug von feinem Geraschel bis zu mächtigem Groove voll ausgeschöpft.

 

Caro Josée und Band | Summer´s Ease |18.09.2021 | 20 Uhr

 Jazz mit „Summer‘s Ease“  – Echo-Preisträgerin Caro Josée kommt am 18. September mit ihrer Band ins Traunreuter k1

Musikalische Überraschungen, Vielfalt der Stimmungen und stilvolle Eleganz: Das Album „Summer‘s Ease“ steht für ein Lebensgefühl und guten Jazz: ECHO JAZZ Preisträgerin Caro Josée kommt mit ihrer Band am 18. September 2021 in das Traunreuter k1. „Summer’s Ease“ atmet Easy Listening und Jazz. Es zeigt Caro Josée als moderne Songwriterin und originelle Sängerin. Sie faucht und flüstert, surft samtig, mal auf melancholischen Reminiszenzen (wie in „Mr. Django“), dann wieder wunderbar federleicht phrasierend. Jazz, der augenzwinkernd zitiert und kommentiert, mal an die Stimmung eines Schwarz-Weiß-Films der 50er Jahre denken lässt, an anderer Stelle mit Sounds der 70er Jahre US-Krimis persifliert. „Summer’s Ease“ ist wie kein anderes Album, es ist wie der Soundtrack des herannahenden Frühlings, ist keine Massenware, sondern ein hinter scheinbarer Schlichtheit verstecktes komplexes Gesamtkunstwerk, das sich Kategorien entzieht und abermals Caro Josée in ihrer Einzigartigkeit beleuchtet. Mit Patrick Pagels hat sie einen kongenialen Partner gefunden, der nicht nur den Großteil der Songs mit ihr gemeinsam schrieb, sondern als Produzent auch für diesen musikalisch reichhaltigen Kosmos an Sounds verantwortlich zeichnet. Dabei gerät es fast schon zur Randerscheinung, dass auch die vielfältigen Gitarrensounds auf dem Album überwiegend und souverän von Patrick Pagels verantwortet werden.

 

Info und Tickets unter www.k1-traunreut.de oder telefonisch 08669/857-444 Mi.-Fr. von 10 – 15 Uhr.

Bitte informieren Sie sich schon bei der Buchung über die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen.​

www.k1-traunreut.de