Für Freunde der regionalen Küche gleicht der kulinarische Herbst in Prien am Chiemsee einem Ausflug ins Schlaraffenland – hier wird aufgetafelt, was die heimischen Felder, Wälder und das bayerische Meer in den vergangenen Monaten hervorgebracht haben.

Unterwegs durch raschelndes Laub entdecken Besucher auf dem Obst- und Kulturweg oder von Hof zu Hof der Direktvermarkter die regionalen Köstlichkeiten zu Fuß oder per Rad. Gemütliche Cafés, Fischhütten, traditionell bayerische sowie internationale Restaurants laden Feinschmecker zum Verweilen ein und locken bei schönem Herbstwetter in Biergärten und auf Terrassen – ist hier doch alles in wunderschöne Farben getaucht.  Unterwegs auf den Direktvermarkter- Touren sammeln Sie Ihr ganz persönliches Picknick mit hausgemachten Wurstspezialitäten, frisch gepressten Obstsäften oder Brotzeit-Freilandeiern selbst zusammen und speisen mit bester Aussicht inmitten der Natur.

 

Jubiläums-Kneipp-Woche | 11. – 19. September in Prien

Wasser ist Lebenselixier, es ist das einfachste Heilmittel der Natur. In Prien am Chiemsee erfährt man die belebende Wirkung des Elements an drei Kneipp- Anlagen – es spendet Entspannung und Energie, es beugt vor und heilt, und es sorgt für jede Menge Spaß. Prien als einziger anerkannter Kneipp-Kurort in Oberbayern lädt in der Woche vom 11. bis 19. September zur Jubiläums-Kneipp-Woche ein. Anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp können sich Besucherinnen und Besucher am Samstag, 11. September auf einen Tag für Groß & Klein freuen. Das Unterhaltungsprogramm besteht aus Lachyoga, Kinder-Sport, Tanzvorführungen, Musikdarbietungen und vielem mehr. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, der Eintritt ist frei.

 

23. Oktober „GenussTag“ mit Kürbisprämierung und Musik

Wer sich selbst vom regionalen Angebot der Priener Direktvermarkter überzeugen möchte, kann am 23. Oktober den GenussTag „Des gibt’s bei uns – so schmeckt’s bei uns“ mit Kürbisprämierung und musikalischen Rahmenprogramm am Marktplatz besuchen. Nach der Eröffnungsrede von Ersten Bürgermeister Andreas Friedrich verwöhnen die Stände der ortsansässigen Direktvermarkter die Besucher mit vielen natürlichen Leckerbissen bester Qualität direkt vom Hof.

 

Wohlfühlen am „Bayerischen Meer“

Bis einschließlich September hat das PRIENAVERA Strandbad bei schönem Wetter noch seine Türen geöffnet.

Vor beeindruckender Alpenkulisse und mit Blick auf die Herreninsel geht es hier zur Erfrischung in den Chiemsee und zum Entspannen auf die großzügige Liegewiese. Aktive toben sich bei Spiel- und Sportattraktionen wie Tischtennis aus und die kleinen Gäste freuen sich über den großen Spielplatz.
In der etwas kühleren Herbstzeit genießen die Besucher im PRIENAVERA Erlebnisbad einen abwechslungsreichen Badetag, den freien Blick auf das Schloss Herrenchiemsee aus dem 34 Grad warmen Außenbecken oder Entspannung in der vielseitigen Saunalandschaft. In der Blockhaussauna oder der finnischen Sauna kann man für einige Stunden dem Alltag entfliehen und die Seele baumeln lassen.

 

Die Broschüre sowie weitere Informationen sind im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.​

www.tourismus.prien.de